Über mich

That’s me.

Ich studierte von 2006 bis 2012 an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden und machte 2012 mein Diplom bei Prof. Monika Brandmeier. Im Anschluss folgte ein längerer Stipendienaufenthalt in Istanbul. Dort gründete ich im Jahr 2013 VASiSTAS – Agentur für digitale Kunstvermittlung. Nach meiner Rückkehr nach Dresden betrieb ich von 2014 bis 2017 gemeinsam mit Miriam Klugmann den VASiSTAS – ProjectSpace in Dresden-Löbtau. Bereits seit 2013 bin ich Mitglied im Künstlerbund Dresden. Als regionaler Berufsverband setzt er sich für die kulturpolitischen Belange der Bildenden Künstler:innen in Dresden ein. Im Jahr 2017 wurde ich dort zu einem von drei gleichberechtigten Vorstandsvorsitzenden gewählt. Um mein ehrenamtliches Engagement über die Stadtgrenze hinaus zu erweitern kandidierte ich 2021 für das Amt zum Vorsitzenden des Landesverbandes für für Bildende Kunst Sachsen e.V. und wurde auf der letzten Deligiertenversammlung zum stellv. Vorsitzenden gewählt. Des Weiteren bin ich als freier Dozent und Mentor in den Bereichen digitale Selbstvermarktung und kulturelle Bildung tätig.

Dabei ist auf den ersten Blick nicht immer klar ob es sich um ein abstraktes Gemälde, eine Fotografie oder auch eine Dokumentation handeln könnte. Sein bedachter Einsatz und das Spiel mit der Materialität führt, wie in seinen Skulpturen, zu einer spannungsgeladenen Wahrnehmung.

Patrick C. Haas, Bonn

Christian Rätschs Arbeiten entstehen intuitiv, für seine
Installationen verwendet er alltägliche Dinge.
– Die Fotografie widersetzt sich der Schwerkraft und
hält die Installation dauerhaft fest.

Julika Bosch, Dortmund 2014

Lebenslauf

VON 2006 BIS 2012 Studium der freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste (HfBK), Dresden bei Barbara Wille & Valeska Peschke, Prof. Carl Emanuel Wolff und in der Fachklasse bei Prof. Monika Brandmeier. Abschluss mit Diplom SEIT 2012 Als freiberuflicher Künstler in Dresden tätig SEIT OKTOBER 2013 Mitglied im Künstlerbund Dresden e.V. und im BBK Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler SEIT 2013 Gründer von VASISTAS – AGENTUR FÜR DIGITALE KUNSTVERMITTLUNG VON 2014 BIS 2017 Mitgründer und Betreiber vom VASISTAS ProjectSpace in Dresden zusammen mit Miriam Klugmann VON 2016 BIS 2017 Online-Content-Marketing-Manager und Moderator für AZUBI24 und TAG24, DDV Mediengruppe, Dresden VON 2017 BIS 2019 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing, GEH8 Atelier und Kunstraum e.V., Dresden SEIT 2017 Vorstandsmitglied, Künstlerbund Dresden e.V., Dresden 2017 Mitglied der erweiterten Facharbeitsgruppe Bildende Kunst der Landeshauptstadt Dresden, Kulturamt der Stadt Dresden, Dresden SEIT 2018 Freier Dozent für den Careerservice (Netzwerk Kreativ), Hochschule für Bildende Künste (HfBK), Dresden 2017 UND 2019 Jurymitglied für die KÜNSTLERMESSE DRESDEN, Dresden SEIT 2018 Vorsitzender, Künstlerbund Dresden e.V., Dresden 2018 Jurymitglied für „Ausstellung im Ministergang“, Sächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK), Dresden VON 2018 BIS 2020 Mitarbeiter, Kreativraumagentur, Dresden SEIT 2021 Stellvertretender Vorsitzender, LBK Sachsen

Praktika

2005 TIDE TV und TIDE 96.0 (Radio/Fernsehen), Hamburg & Regieassistenz, Kampnagel, Hamburg 2011 Beral Madra, BM Contemporary Art Center, Istanbul & Mitarbeiter (Recherche) für Künstler: in des Berliner Senatsstipendiums, Istanbul